Heimatverein Pätz e.V.

Unser Dorf – Fakten


Fakten

  • Fläche: 17,97km²
  • Einwohner: ca. 1200 (2018)
  • Eingemeindung: 26. Oktober 2013
  • Postleitzahl: 15741
  • Vorwahl: 033763

Persönlichkeiten

Schauspieler Harald Effenberg (*1957),
Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff (*1927-†2017),
Anatom und Naturforscher Prof. Dr. med. Walter Kirsche (*1920-†2008)

Allgemeines

Pätz ist ein Ortsteil der amtsfreien Gemeinde Bestensee im Landkreis Dahme Spreewald in Brandenburg und liegt südöstlich von Berlin an der Bundesstraße 179, die Berlin mit dem Spreewald verbindet. Pätz liegt südöstlich des Hauptortes Bestensee und südlich von Glunzbusch am Pätzer Vordersee. Pätz ist eingebettet in ein Endmoränengebiet der Weichseleiszeit. Die abgelagerten Sande wurden vom Pätzer Kiesberg z.B. auf Dahme und Spree für den Bau nach Berlin abtransportiert

Die mit 77 Metern höchste Erhebung, die durch die Eiszeit entstanden ist, liegt am Pätzer Hintersee und heisst Kahlkopf, da der Hügel lange Zeit nicht bewaldet war.

Quelle: www.wikipedia.org